Anlässe

1. Unterschutzstellung von Liegenschaften

Am 3. Februar 2011 hat der HEV Schlieren eine Informationsveranstaltung mit dem Titel "Wird meine Liegenschaft unter Schutz gestellt?".

Aus dieser Verantstaltung die folgenden Dokumente:

Stadt Schlieren -  Provokationsverfahren - Ablauf

Stadt Schlieren - Ablauf Unterschutzstellung

RA Dr. Thomas Wipf - Vortrag 3.2.2011 - Folien

Limmattaler-Zeitung 5.2.2011- Bericht über Anlass vom 3.2.2011

 

2. Vorsorgeauftrag und Patientenverfügung

Am 16. November 2015 hat der HEV Schlieren einen Anlass unter dem Titel "Weniger Sorgen - selber vorsorgen" durchgeführt. Frau Dr. med.Eva Voser, Fachärztin allgemeine innere Medizin, und Notar Peter Voser stellten die Vorsorgeinstrumente Vorsorgeauftrag und Paitientenverfügung vor.

Präsentation Vorsorgeauftrag und Patienentverfügung.pdf

Mustervorlage für Vorsorgeauftrag_eigenhaendig.pdf

 

3. Schenkung Grundeigentum - Ausiwrkungen auf spätere Ergänzungsleistungen, Sozialhilfe und Familienunterstützung

Am 2. Februar 2017 wurde unter diesem Titel im Stürmeierhuus-Saal ein Vortrag durchgeführt. Referent war ein Spezialist auf diesem Gebiet, Herr lic.iur.Kurt Berger, Rechtsanwalt, Schaffhauserstrasse 345, 8050 Zürich, Tel. 044 316 66 51, www.berger-recht.ch. Hier beigefügt ist die Präsentation zu seinem Vortrag.

Einladung zum Anlass am 2. Februar 2017.pdf

Präsentation von lic.iur. Kurt Berger.pdf